top of page

"Hier fliegen gleich die Löcher aus dem Käse..."

von Korbinian Hook



Angetrieben durch diesen deutschen Faschingsklassiker wurde die Faschingsfeier der GESM eröffnet. Nacheinander reihten sich die Kinder der Grundschule in die Polonäse ein. In dieser tanzte die fast endlose Schlange aus Märchenfiguren, Tieren oder anderen kostümierten Kindern durch die Gänge der Schule bis hin zur Bühne am Sportfeld.


Auf dieser hatten die Lehrkräfte der deutschen Sektion schon verschiedene Spiele vorbereitet. Beim Ballontango, Stopptanz und gemeinsamen Tänzen feierten die Kinder zu deutschen Karnevalsliedern, wie dem roten Pferd oder dem Fliegerlied, gemeinsam mit den Erwachsenen.


Zum Ende durfte eine typische Karnevalstradition natürlich auf keinen Fall fehlen – das Werfen der Kamelle. Mit einem kräftigen Helau und Alaaf wurden diese unter den Kindern verteilt.


Diese Stärkung war nach den schweißtreibenden Tänzen definitiv nötig, für Klein und Groß.



Коментари


bottom of page