top of page

Klasse 1E fördert Umweltmitgestaltung in der 5. PYP-Versammlung

basierend auf einem Text von Viola Buck



Die Grundschüler der englischsprachigen Abteilung sind endlich bei der 5. von 6 PYP-Untersuchungseinheiten angelangt. Am Donnerstag, den 18. Mai, hat die 1E-Klasse die letzte schülergeleitete Schulversammlung dieses Schuljahres abgehalten, die sich um das Thema drehte: Wir teilen unsere lokale Umgebung mit Lebewesen.


Unter der Anleitung ihrer Lehrerinnen Frau Bhowmik und Frau Tanyag und gekleidet in aufwendige Tierkostüme unterhielten die Erstklässler ihre Mitschüler und anwesenden Eltern mit mehreren Aufführungen, darunter ein kurzes Theaterstück über Tiere und Insekten um uns herum, ein Raupen-Song- und Tanznummer auf Deutsch und eine fesselnde Interpretation von "Paraiso".


Vielen Dank auch an die anderen Lehrerinnen - Frau Kumar, Frau Ferrandon und Frau Bärtges -, die unseren Schülern bei der Durchführung der Show geholfen haben!




Comments


bottom of page