Prüfungen zu den Mittleren Schulabschlüssen auf dem Campus durchgeführt

von Dr. Christoph Grandt | 26 March 2021


[English translation follows]


Warten auf den Prüfungsbeginn | Waiting for the start of the examination

Zu den sogenannten Mittleren Schulabschlüssen gehören die Realschulprüfung und die Prüfung zum Übergang in die Qualifikationsphase der Gymnasialen Oberstufe. Sie werden am Ende der 10. Klasse abgelegt.


Vom 8. bis zum 11. März konnte der schriftliche Teil der Prüfungen mit Genehmigung des Bürgermeisters von Parañaque trotz der Covid-19-Pandemie an unserer Schule durchgeführt werden, genauso wie die Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom DSD. Dieser politische Erfolg lässt auf eine schnellstmögliche Öffnung der Schule für den normalen Unterricht hoffen.


Fünf Schülerinnen und Schüler haben sich den Aufgaben in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch gestellt, die in drei Stunden zu bearbeiten waren. Für Lehrer und Schüler war es ein Wiedersehen nach genau einem Jahr!


Die offiziellen Ergebnisse werden wir erst im Juni erfahren, denn die Schülerarbeiten werden dreimal korrigiert: Zunächst durch zwei Lehrkräfte an der DESM und ein drittes Mal durch damit von der KMK (Kultusministerkonferenz der Länder) beauftragten Kollegen in Deutschland, die die Note schlussendlich festlegen.


Der Unterricht für die 10. Klasse wird nun normal weiterlaufen bis zu den mündlichen Prüfungen am 11. Juni, für die wir unseren Schülerinnen und Schülern der 10. Klasse bereits jetzt viel Erfolg wünschen!

Written exams for grade 10 carried out on campus


The so-called German “middle school qualifications” after grade 10 are recognized diplomas with which students can either already leave school and start a working life, or start a vocational training, or transit to grade 11 at our school (IBDP or IBCP) or any other upper high school.

From March the 8th to 11th, the written part of the exams could be carried out at school grounds of GESM with special approval of the Mayor of Parañaque, despite the Covid-19 pandemic. This political success gives hope that our school will be open for face-to-face teaching as soon as possible.


Five students took on the tasks in the subjects German, Mathematics and English, which had to be completed in three hours per subject. For teachers and students, it was a reunion after exactly one year!


We will only be given the official results in June, because the students' work will be marked three times: first by two teachers at DESM and a third time by colleagues in Germany commissioned by the KMK (Council of Ministers of Education and Cultural Affairs), who ultimately determine the final grades.


Classes for the 10th grade will now resume normally until the oral part of the exams on the 11th of June, for which we already wish our 10th grade students the best of luck!


FOTOS: Kurz vor den Prüfungen | PHOTOS: Just before the start of the examinations