top of page

Kindergarten und Vorschule

Startseite > Bildung > Deutscher Schulzweig > Kindergarten und Vorschule

79404452_579672002805337_458918723167925

 

Als Kindergarten und Vorschule einer mit dem Gütesiegel ausgezeichneten „Exzellenten Deutschen Auslandsschule“ legen wir besonderen Wert auf deutsche Bildungstraditionen und auf die Förderung der deutschen Sprache.

 

Wir bieten frühkindliche Bildung und Betreuung in unserem Kindergarten (3-6 Jahre) und in der daran anschließenden Vorschule (5-6 Jahre). Im Kindergarten betreuen und unterrichten wir bis zu 24 Kinder. In der Vorschule liegt die Gruppengrenze bei 14 Kindern. Alle Mitarbeiter sind pädagogische Fachkräfte, die sich regelmäßig fortbilden.

Die Sprache ist Deutsch. In thematischen Lerneinheiten (z.B. „Familie“, „Weihnachten“, „Tiere“, „Gefühle“ u.a.) entwickeln unsere Kinder Kenntnisse, Fähigkeiten und soziale Verhaltensweisen. Dabei steht grundsätzlich ein ganzheitlicher Ansatz im Vordergrund, der es den Kindern ermöglicht, in Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt Erfahrungen zu sammeln. 

In einer anregenden Lernumgebung im Klassenraum, auf dem Spielplatz und im Schwimmbad erkunden und erleben unsere Kinder vielfältige Möglichkeiten zu Spiel, Sport und Spaß mit anderen Kindern unterschiedlichster Kulturen und Nationalitäten. 

Wir unterstützen die Selbstständigkeit der uns anvertrauten Kinder. Mitwirkung und Berücksichtigung der Befindlichkeit unserer Kinder zählen zu den Kernelementen des Programms; sie werden ihrem Alter entsprechend bei der Auswahl von Projektthemen einbezogen.

 

Tagesablauf

 

Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag von 07:30 bis 14:00 Uhr / 15:30 Uhr und Freitags von 07:30 bis 14:00 Uhr in Vollzeitklassen statt.

Viele Aktivitäten finden innerhalb der Klassenzimmer statt, welche komplett eingerichtet und mit Lernmaterialien in Einklang mit den europäischen Standards ausgestattet sind. Wir bieten unseren Kindern die besten Möglichkeiten für Ihre individuelle Entwicklung, sowohl bei der Arbeit als auch in der Freizeit. Ein großer Spielplatz im Freien bietet ausreichend Möglichkeiten und Raum für Spaß und Erkundungen.

Die Aktivitäten am Nachmittag fördern die fein- und grob-motorische Entwicklung an und geben Anreize und Gelegenheit zur sprachlichen Entwicklung. Kunst und Handwerk, Fußball, Basketball und Ballett werden ebenfalls angeboten. Auch hierbei ist die sprachliche Förderung der Kinder immer ein wichtiger Aspekt.

Da unsere Aktivitäten variieren und sich mit jedem Schuljahr ändern, wird den Eltern eine vollständige Liste der Aktivitäten am Nachmittag zugestellt, sobald sie ihre Kinder an unserer Schule angemeldet haben.

 

Bildungsplan

Im Kindergarten und in der Vorschule folgen wir dem "Thüringer Bildungskonzept". Es besteht aus sieben Lernbereichen, die in unsere pädagogischen Konzepte integriert sind:
 

  • Alphabetisierung

  • Motorik und Gesundheitserziehung

  • Wissenschaftliche und technische Bildung

  • Mathematische Kompetenz

  • Künstlerisch-kreative Bildung

  • Soziokulturelle und moralische Bildung

 

Während des gesamten Schuljahres arbeiten die Schülerinnen und Schüler Themen wie Familie, Weihnachten, Tiere, Gefühle und Ähnliches durch, um ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in einem altersgemäßen Rahmen zu erweitern und zu verbessern. Unser ganzheitlicher Ansatz ermöglicht es unseren Schülern, mit ihren Freunden zu interagieren, neue Erkenntnisse zu gewinnen und neue Erfahrungen zu machen.

 

Wir unterstützen die Unabhängigkeit unserer Schülerinnen und Schüler und glauben, dass dies eines der Schlüsselelemente der Ausbildung ist. Die Kinder erhalten genügend Anleitung, um ihre eigenen Lernaktivitäten, die auch Projekte umfassen, auszuwählen oder auszuwählen.

 

Systematische Sprachförderung in Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

KIKUS%20Kopf_edited.jpg
 
Zusätzlich zur alltagsintegrierten Sprachförderung innerhalb der Stammgruppe treffen sich die Kindergarten und Vorschulkinder viermal wöchentlich für 30 Minuten in ihrer Kleingruppe zur systematischen Sprachförderung außerhalb des eigenen Klassenzimmers im seperaten Kiga-DaZ-Raum.

Zu Beginn jedes Schuljahres nimmt jedes Kind dazu in einem ersten Schritt einzeln an einem normierten Sprachstandserhebungsverfahren („LiSe-DaZ“) teil, mit welchem das Verstehen und die Sprachproduktion in zentralen Bereichen der deutschen Grammatik überprüft werden. Anhand der Ergebnisse werden die Kinder in Kleingruppen zu maximal sechs Schülern eingeteilt.

Die Lerneinheiten in den Kleingruppen selbst basierten auf zwei sich ergänzenden Konzepten: „Spracherwerb“ nach Roger Loos zum Wortschatzaufbau und zur Wortschatzerweiterung, sowie der „Lernpfad-Methode“ nach Dr. Zvi Penner. Mit Hilfe eigens dafür entwickelter unterschiedlicher Materialien wird bei letztgenanntem stufenweise am Wort- und später am Satzrhythmus (Prosodie) gearbeitet. Neben dem Regelwerk der Sprache (z. B. Regeln der Pluralbildung, Artikelregeln, Satzbauregeln, usw.) beinhaltet das Lernpfad-Programm ebenfalls Fördereinheiten zum Wortschatz (Nomen, Verben, Präpositionen, Adjektive).

Mit SISMik und SeLdaK wenden wir zur Evaluation zwei Beobachtungsinstrumente an, mit denen sich nicht nur Aussagen über die Sprachentwicklung/ sprachliche Bildung und die sprachliche Kompetenz des Kindes treffen lassen, sondern auch die Motivation und das Interesse des Kindes an Sprache, an „literacy“ allgemein, beurteilt werden kann.

Bei all dem theoretischen, fachlichen Hintergrund steht jedoch der Spaß beim Lernen und Umgang mit der deutschen Sprache für die Kinder im Vordergrund. In verschiedensten Aktivitäten spielen, lernen und lachen wir gemeinsam.

Sylvie 1_edited_edited.jpg

Sylvie Weyer

Leiterin, Kindergarten und Vorschule

Gerne können Sie über unser Einschreibungsteam einen Termin vereinbaren, um mehr über unseren Kindergarten und unsere Vorschule zu erfahren.

_

46491859_2348194498543440_12096231345676

Unsere Grundschule bietet ein Bildungsprogramm, das dem von der deutschen Regierung festgelegten Lehrplan für Kinder der Klassen 1 bis 5 folgt.

_

PLK_6070.jpg

Die Sekundarstufe (6. bis zur 10. Klasse) arbeitet nach deutschen Lehrplänen für das G8-Gymnasium, also gemäß deutschen kompetenzorientierten Bildungsstandards.

_

Zum Download:
 

PLK_5824.JPG

DaF, DaZ, DaM -- Wie machen wir das? Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

A Day in KiGa
Curriculum
DaZ
Tagesablauf
Bildungsplan
Sprachförderung
bottom of page