DE

Unsere Schullogos und unser Maskottchen

Das Logo der GESM wurde 2008 entworfen, als die GESM die Internationale Sektion, welche ursprünglich „Europäische Sektion“ hieß, eröffnete.

Es hat dieselben Farben wie die Flagge der 47 Mitgliedsstaaten des Europarats (Straßburg), welcher durch den Vertrag von London am 5. Mai 1949 gegründet wurde.

Wie in der Europäischen Flagge werden auch in unserem Logo die Farben Pantone-Reflex-Blau und Pantone-Gelb verwendet. In unserem Logo werden diese allerdings von einem Farbverlauf und Schatten begleitet.

Die Farben wurden so gewählt, dass sie die gleiche symbolische Bedeutung wie die der Europäischen Flagge haben:

Blau steht für die Farbe des Himmels und des Universums.

Blau ist auch traditionell die Farbe des europäischen Kontinents, der sich von Lissabon bis Moskau erstreckt und ebenso die Türkei als ein Mitgliedsland des Europarates einschließt. Viele Parlamentarier verwiesen auf diese Symbolik, als der Europarat dabei war über die Flagge abzustimmen, um sie als ein Zeichen der Verbundenheit zu etablieren.

Ebenso ist Blau auch die Farbe der Jungfrau Maria. Der Stein Marias ist der blaue Saphir, der, wiederum im Buch der Offenbarung (21:19), das Fundament der Mauern des neuen Jerusalem ziert; blau ist die Farbe des Mantels Marias.

Die Farbe Gelb (Zinkgelb) wurde gewählt, da sie Gold am nächsten kommt. Gold und Gelb haben in der Heraldik den gleichen Wert, ebenso wie in der deutschen Flagge, die einen anderen Gelbton (Melonengelb) zeigt.

In der Europaflagge stehen die vier fünfzackigen gelben Sterne für die europäischen Völker. In unserem Logo sind die Sterne ähnlich wie die Europäische Flagge geformt und angeordnet. Hier sollen sie jedoch vordergründig für die vier kulturellen Hauptelemente des Eurocampus stehen: Philippinisch, Deutsch, Französisch und International.

Die blaue Form repräsentiert die Form eines Menschen. Der "Punkt" steht dabei für einen Kopf.

Das Symbol in seinem Ganzen drückt Offenheit und Toleranz gegenüber den multikulturellen Chancen und Möglichkeiten aus. Dies bildet den Kern unserer Identität als Deutsche Schule auf dem Eurocampus Manila.

 

EUROCAMPUS

Das Eurocampus-Logo spiegelt ebenfalls die Farben und die symbolische Bedeutung der Flagge des Europarates wider. In diesem Logo sind die beiden Sterne jedoch unterschiedlich geformt und angeordnet. Die beiden fünfzackigen Sterne berühren sich an zwei ihrer Spitzen.

UNESCO ASPnet

Das UNESCO Associated Schools Network (ASPnet) verbindet Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt mit einem gemeinsamen Ziel: die Verteidigung des Friedens in den Köpfen von Kindern und Jugendlichen aufzubauen. Die über 11.500 ASPnet-Mitgliedsschulen in 182 Ländern setzen sich in der Praxis für Völkerverständigung, Frieden, interkulturellen Dialog, nachhaltige Entwicklung und qualitativ hochwertige Bildung ein.

UNSER SCHULMASKOTTCHEN:

Der Koboldmaki (der Tarsier)

 

Unsere Schülerinnen und Schüler wählten diesen süßen kleinen Koboldmaki im Jahr 2005 zum Schulmaskottchen der GESM. Das Bild wurde von Andy Maluche gemalt, unserem deutschen Bäcker, der typisches deutsches Essen und Brezeln für unser Laternenfest backt und Vater eines ehemaligen Schülers dieser Schule ist.

Da der Koboldmaki ein entzückendes und einheimisches Tier der Philippinen ist, ist er etwas, worauf wir alle stolz sind, ebenso wie wir alle stolz auf unsere Schule sind.

Im Jahr 2017 haben wir alle für die NACHHALTIGKEIT als kritisches Konzept unserer Vision und Mission gestimmt. "Dieser Koboldmaki - der Schutz und eine nachhaltige Umwelt braucht - ist ein adäquates Symbol für die Vision und Mission unserer Schule" (Zitat eines Schülers).

Deutsche Europäische Schule Manila

German European School Manila

75 Swaziland Street

Better Living Subdivision

1711 Parañaque City, Philippinen