top of page

An die Bücher, fertig, los!

von Ute Massow



Endlich war es wieder soweit!


Am 18.11.22 fand erneut der alljährliche bundesweite Vorlesetag statt.

Lesen und Vorlesen macht Spaß! Zuhören und Vorlesen ist Genuss, Freude,

ein wunderbares gemeinsames Erlebnis, Spannung pur, macht neugierig und entführt alle in Welten und Situationen, die man sich beim Lesen und Zuhören vorstellt.


Mit ausgewählten Büchern gewappnet, machte sich die Klasse 10D auf den Weg zu den Grundschüler*innen, die schon voller Spannung ihre Vorleser*innen erwarteten.


Dieser Tag hat gezeigt, welch wunderbare Welten zwischen zwei Buchdeckeln zu entdecken sind.

Gleichzeitig war dieser Freitag der Auftakt für das Leseprojekt „Unsere Schule liest“, bei dem in jeder Stunde, in jedem Fach, bei jedem Lehrer und jeder Lehrerin der deutschen Mittelstufe die Stunde mit dem gemeinsamen Lesen eines Romans beginnt.


Das ist schon ein gutes Angebot – aber es läuft noch mehr. Dieses Datum war auch der Startschuss für den Klassenentscheid für den Vorlesewettbewerb der Klassen 5 – 10. Die besten Vorleser*innen der Klassenstufen 5 -7 und 8-10 werden am 8.12.22 ermittelt – seid gespannt. Die Sieger*innen werden ihre Lesekünste spätestens am Weihnachtsbasar einem breiten Publikum präsentieren.

Schön zu wissen, dass es in den nächsten Wochen und Monaten weitere Aktionen rund um das Lesen geben wird. Gleich nächsten Freitag geht es mit einer spannenden Lesung weiter.

Vielen Dank an alle, die die Bedeutung des Lesens mit unterstützen!



Comentarios


bottom of page