GESM NEWSLETTER

Volume 2018 - Issue 462

May 24, 2018

 

MESSAGE

FROM THE

HEAD OF SCHOOL

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

am Samstagabend geht mit der offiziellen Abschlussfeier der DESM für die SchülerInnen der Klassen 12 und 10 D dieses Schuljahr zu Ende. Um 18.00 Uhr treffen sich alle SchülerInnen im Palms Club mit ihren Familien und Freunden, um von ihren Klassenlehrkräften ihre Zertifikate und Zeugnisse zu erhalten und diese zu feiern - Herr Grandt hat uns dazu passend einen Bericht über die Abschluss-Prüfungen der Klasse 10 D übermittelt.

Vom sehr interessanten Besuch unserer Schülergruppe beim Kulturfestival der Deutschen Schulen Südostasiens in Kuala Lumpur berichten Herr Hoffmann und Justin Almeida Uy mit Bildern und Text – lesen und sehen Sie selbst.

Heute findet wegen des DESM-Puffertages morgen die Schulwoche mit der Art Sale und Auction Gala im Auditorium ihren Abschluss. Unter dem Motto „A Night on the Red Carpet“ werden das DESM Jugendorchester, das Gitarrenensemble sowie der gemischte Chor ihre Lieder aus berühmten Filmen und Musicals darbieten – Ankündigung und Einladung fanden Sie bereits im letzten Rundbrief.

Am Sonntagmorgen wird die Schulleitung die DESM beim jährlichen US Memorial Day vertreten. Dieses Ereignis ist wichtig, um wie die anderen großen internationalen Schulen auch Flagge zu zeigen und Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Die IGCSE-Prüfungen in Klasse 10 i werden fortgesetzt, hier ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg.

Während der kommenden Woche werden unter Leitung von Herrn Schweitzer fünf SchülerInnen der DESM aus den Klassen 10 und 11 am Mathecamp der deutschen Schulen Süd- und Ostasiens teilnehmen. Wer sich mit anderen SchülerInnen der deutschen Schulen in Mathematik auf anspruchsvollem Niveau messen kann, nimmt traditionell an dieser Mathematik-Exkursion teil. Ich bin auf die Berichte und Bilder sehr gespannt.

Für nächste Woche ist ferner das dritte JAC-Treffen von DESM und LFM am Mittwoch geplant, am Montag beginnen die IB-Testprüfungen in Klasse 11. Außerdem startet am Montag am Eurocampus das bereits letzte Woche angekündigte Kulturprogramm Paralong Pinoy der Französischen Schule, das bis zum 29. Mai dauert.

Von Herrn Gabel als Deutschlehrer haben wir die Ankündigung des Vorlesewettbewerbes erhalten, der wie jedes Jahr bald in Klasse 6 D stattfinden wird – lesen Sie selbst seine Vorankündigung.

Abschließend möchte ich auf die Stellenanzeige des Goethe Instituts Manila und die Mitteilung des Vorstandes bzgl. der Schulgebühren im nächsten Schuljahr hinwiesen.

Mit den besten Grüßen

Dear parents, dear students, dear teachers,

 

On Saturday evening this school year will reach its end for the students of grade 12 and 10 D with the graduation party in Palms Club. At 06:00 pm all students will receive their certificates and diplomas and celebrate with their families and friends this important day. In line with this from Mr. Grandt we received a report on the final examinations of grade 10 D last week.

Mr. Hoffman and Justin Almeida Uy sent us an informative report with nice pictures from our students´ trip to Kuala Lumpur participating in the Cultural Festival of the German Schools in South East Asia last week.

As we have a buffer day on Friday this week comes to an early end with today´s Music Concert Art Sale Auction at 05:00 pm in the auditorium. Under the motto „A Night on the Red Carpet“ the GESM Youth Ensemble, the Guitar Ensemble and the Mixed Choir will present their songs from famous movies and musicals. Announcement and invitation were already posted in the last circular.

Next Sunday morning GESM school management will participate in this year´s US Memorial Day. To foster old and start new contacts it is important to be present like all the other international schools of Metro Manila.

 

The IGCSE examinations continue – at this point let me wish the students all success with their exams.

Next week five students of the grads 10 and 11 of GESM and Mr. Schweitzer will travel to Beijing to participate in the Math Camp of the German Schools of East and South East Asia. Who is capable to compete with the other students in Mathematics on a higher and more demanding level traditionally takes part in this Math event. I am looking forward to the reports and pictures of this Math trip.

For next week the third JAC meeting of GESM and LFM is scheduled on Wednesday, on Monday the IB mock exams of grade 11 will start as well as the Paralong Pinoy Cultural event of LFM, which was already announced last week.

From Mr. Gabel as German teacher of grade 6 D we received the announcement of the reading contest which takes place traditionally at the end of the school year for grade 6 D – please read the announcement yourself.

Last but not least let me draw your attention to the job announcement of the Goethe Institute Manila and the announcement of the GESM Board of Directors regarding the tuition fees of next school year.

 

With kind regards,

Andreas Thiergen

GESM Headmaster

 

inside this issue

Kulturfest Kuala Lumpur

From May 16 to 20, our school was able to participate in the 2018 KULTURFEST of German schools in South East Asia. The Festival had the motto SAMA SAMA (together) 9 students had prepared for that occasion during their Monday electives. They presented what they had prepared during the opening ceremony. During the festival, they could participate in various workshops and there were interesting excursion from which they could choose. Two students report from their experience during the festival

 

Von 16.-20. Mai konnte unsere Schule am KULTURFEST der Deutschen Schulen in Südostasien unter dem Motto SAMA SAMA (zusammen) teilnehmen. 9 Schüler hatten im Rahmen des Wahlpflichtbereiches einen Beitrag für den Eröffnungsabend vorbereitet, Während des Festivals konnten die Schüler an zahlreiche Workshops teilnehmen, Auch spannende Exkursionen wurden angeboten. Zwei Schüler berichten von ihren Erfahrungen beim Kulturfestival.

 

Ralph Hoffmann

 

Ein Kulturfest?

Mit Sicherheit fragen sich viele, was überhaupt ein

Kulturfest ist. Ein Kulturfest findet alle zwei

Jahre in verschiedenen Ländern in Südostasien statt

Die Teilnehmer wählen Workshops und können dort mit

anderen Mitschülern interagieren.

 

Das Fest in Kuala Lumpur:

Am ersten Tag war die Abreise aller Exkursionen von 8:00 bis 13:00 Uhr. Es gab eine große Auswahl von musikalischen, navigatorischen, sportlichen und allgemein physikalischen aber amüsanten, sowie interessanten Exkursionen. Nach der Exkursion war Mittagessen für etwa eine Stunde.

Ja… DasEssen war wie erwartet extravagant, denn es gab ein Buffet, deswegen hatte man auch die Gelegenheit, soviel zu essen, wie man wollte..

Danach waren die sogenannten ‘Langworkshops’ dran. Diese waren wie

tituliert… Lang, aber es erregte eine fulminante Faszination in mir, da es auch spannend war, neue’Kumpel‘  kennen zu lernen und neue Freunde zu finden. Ich war bei einem indischen Fusion Orchester beteiligt und da haben wir viele musikalische aber auch geschichtliche Hintergründe mancher indischer Lieder kennen gelernt. Der Kurs dauerte ungefähr drei Stunden lang, aber da wir extrem brave und gescheite Schüler waren und noch sind, durften wir manchmal früher entlassen werden ( Nicht weil wir provozierten… *Cough cough* ).

Nach dem Kurs hatte man eine lange Pause von zwei Stunden und falls es noch nicht nachvollziehbar genug ist... war das Essen ein exaltiertes Ding!

Am Abend gab es noch ein langes Konzert, welches bis 23:30 Uhr dauerte und ja, viel habe ich getrunken… Zu viel Wasser, aber mir ging es gut. Dann kehrten wir alle zu unseren Gastfamilien zurück.

 Am zweiten Tag habe ich vieles mit meiner moderaten ( schlechten ) Kunstfähigkeit beim ‘Kurzworkshop’ vollbracht und am dritten auch.

Abends hatte man immer ein Konzert, welches normalerweise spät endete. Am letzten ( vierten ) Tag haben wir alles das, was wir in den Langworkshops gelernt und geprobt haben, am Abend vorgetragen. Das war nämlich das Abschlussshow.

Bei dieser Erfahrung war mir schon seit dem Anfang klar, dass es eine tolle Angelegenheit werden würde, die definitiv für das nächste Jahr auch noch partipizationswert ist.

 

- Justin Almeida

 

Erfolgreiche Abschlussprüfungen der Sekundarstufe 1 in der 10. Klasse

Am 17. und am 18. Mai wurden die mündlichen Prüfungen für den Abschluss der Sekundarstufe 1 abgehalten. Die Noten der mündlichen Prüfungen werden mit den schriftlichen Ergebnissen vom März verrechnet und ergeben die Gesamtnoten. Ergebnis: Alle acht Schülerinnen und Schüler bestanden die Prüfung, was auch für dieses Jahr wieder einer Bestehensquote von 100% entspricht! Zwei Schülerinnen konnten ihre Noten durch die mündliche Prüfung noch verbessern. Die Prüfungsvorsitzende, Frau Dorothée Bauni, kam dieses Jahr von Rheinland-Pfalz nach Manila, um die Prüfungen abzunehmen. Als Beauftragte der KMK (Kultusministerkonferenz) ist sie nicht nur für die Prüfungen zuständig, sondern für uns gleichzeitig auch deutsche Schulaufsicht im allgemeineren Sinne. In dieser Eigenschaft hatte sie Gespräche mit der deutschen und auch mit der französischen Schulleitung. Zum Abschluss ihres Besuches hielt hielt sie vor den deutschsprachigen Lehrern einen interessanten Vortrag über die Funktion der KMK, über aktuelle Themen des deutschen Schulwesens, sowie über die Möglichkeiten, die das Auslandsschulwesen für Lehrer bietet. Frau Bauni ist weiterhin für die DESM zuständig und wird uns sicher in den Folgejahren erneut besuchen.

 

Successful final exams in German Secondary (Grade 10)

The final oral exams in grade 10 were held at GESM on May 17 and May 18. The score of the orals together with the written results from March determine the final score of the students. Result: All eight students have passed the exams, which is a pass rate of 100%, the same rate as the years before. The examiner was Frau Dorothée Bauni, who travelled from Germany to our school to conduct the exams. Frau Bauni is the representative of the “KMK”, which is the Standing Conference of the Ministers of Cultural and Educational Affairs of the Federal States in Germany. Her position also includes overseeing our school in general. In this function she had meetings with the heads of school of GESM and LFM. On the last day of her visit she informed all German teachers about the work of the KMK, recent educational developments in Germany, and about teaching in German schools abroad in general. Frau Bauni will stay responsible for GESM

Reading Competition

This year, the extraordinary number of 18 students from class 6 in the German Section will be taking part in our annual reading competition. This competiton, organized by the the German Publishers and Booksellers Association, aims at strengthening the reading skills of 6th formers in all German schools within Germany and abroad. We are striving to make reading even more interesting to our kids, which is getting more and more difficult in our media-centered world. The students from class 5 will be watching the competition to prepare themselves for the next year. Also parents and teachers are welcome to watch the competetion. At the end of the competition, the winners will be determined by the teachers' jury, and will be awarded official certificates.You will receive more detailed information about place and time in a separate message.

 

Dieses Jahr wird die erstaunliche Zahl von 18 Schülerinnen und Schülern der Klasse 6 des Deutschen Zweigs an unserem Lesewettbewerb teilnehmen. Der Wettbewerb wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert. Ziel ist, die Lesefähigkeiten der Sechstklässler zu fördern und ihr Interesse und ihre Freude am Lesen weiter zu steigern, was angesichts der neuen Medien immer wichtiger und schwieriger wird. Die SchülerInnen der Klasse 5 werden den Wettbewerb als Gäste beobachten, um sich so auf ihren Einsatz im nächsten Jahr vorzubereiten. Am Ende der Veranstaltung werden die Gewinner durch die Lehrer-Jury bestimmt und mit einer offiziellen Urkunde ausgezeichnet. Auch Eltern und Lehrer sind herzlich eingeladen. Nähere Informationen zu Ort und Zeit werden noch mitgeteilt.

 
 
 

Job Opening at the Goethe Institut

 

Message from the Board

Dear fellow Parents,

 

Greetings from your board of directors! The school year 2017/2018 is already coming to an end, and preparations for a good start into the school year 2018/2019 are well under way.

 

The Board has been working on several initiatives this school year which include improving the IT infrastructure (e.g. faster internet), developing a longer-term mission, vision, and action plan for the strategic development of the school, as well as enhancing our marketing and communication platforms (e.g. new website). Plans are also underway to apply for funding from the German government for upcoming renovation and construction work, cooperating closely with our French counterparts on these plans.

 

Regarding the operating budget, the Board of Directors completed its annual review of the financial status of the School. Since incurring a small operating loss during the school year 2016/17, tuition fees have to be set at a level that grow in line with increasing costs of the School. For the next school year, the Board approved an increase in tuition fees of 4.5% which is broadly in line with the latest Philippine inflation numbers, as well as the increase in tuition fees of other international schools in Manila. The new tuition fee structure, effective on 1 August 2018, can be viewed here.

 

We wish you and your children success as we approach the end of the school year, and we look forward to seeing you at one of the many school events over the next few weeks.

 

 

Yours sincerely,

The Board of Directors                                                                                                       

Congratulations

to our swim team for winning second overall in the Eurocapus Novice Swim Meet.

HeroCampus Day

June 9, 2018 Saturday

ECA Coordinator’s Office – Christian Javier

E-mail: sportscoordinator@eurocampus.ph

Phone Numbers (02) 776-1000 (local 220)

Cellphone 0917-149-0842

 

CANTEEN MENU

 

Deutsche Europäische Schule Manila

German European School Manila

75 Swaziland Street

Better Living Subdivision

1711 Parañaque City, Philippinen