top of page

Viel Bewegung im Englischunterricht

von Manuela Czech


Die Kinder der ersten und zweiten Klasse der Deutschen Grundschule haben immer viel Bewegung im Englischunterricht. Nachdem die beiden Klassen Tätigkeitswörter, Körperteile und Schulsachen gelernt hatten, bekamen sie Bälle mit Wörtern von Ms Rain, die sie auf verschiedene Arten in drei verschiedene Kisten werfen mussten. Jede Kiste hatte seine eigene Kategorie: "action words", "body parts" und "school things". Die Bälle mussten zuerst gefangen werden und dann ihren Weg in die richtige Kiste finden. Das Problem an der Sache war, dass die Kinder auf einem Bein hüpfen, rückwärts gehen oder als Frosch springen mussten. Das war ein Riesenspaß!



ความคิดเห็น


bottom of page